Man müsste Klavier spielen können...

Friedrich Schröder


Es ist nie zu spät sich seinen Traum zu erfüllen.

 

Gründe gibt es genug.

 

Natürlich kann man in jedem Alter Klavierspielen lernen. Das Gefühl etwas Neues zu lernen, ist mit Nichts zu vergleichen.

Wenn Sie täglich ein wenig Zeit darauf verwenden, wird der Erfolg nicht ausbleiben. Viele Erwachsene sind so glücklich, dass Sie weit mehr Zeit am Piano verbringen, als geplant.

 

Sie können schon ein wenig Klavierspielen und haben jetzt Zeit neues Terrain zu erobern?

Es lohnt sich in jedem Fall.

 

Beim Klavierspielen gibt es keine Gewinner oder Verlierer.

 

Musik ist die einzige Sprache, in der man nichts Gemeines oder Höhnisches sagen kann.

(John Erskine)

 

Video Rachmaninov Prelude Nr. 1, sehenswerter Tipp, wie es einfacher ginge:

https://www.youtube.com/watch?v=ifKKlhYF53w